Suchen

 

Kontakt SPD OV Gotha

SPD Stadtverband Gotha
Fon 03621/733216
Fax 03621/733217

Hauptmarkt 36
99867 Gotha

Vorsitzender
Matthias Hey

info@spd-ortsverein-gotha.de

 

Wetter-Online

 

AllgemeinHey wirbt für Feuerwehrschule in Gotha

Mit einem Vorschlag für den derzeit diskutierten zweiten Standort der Thüringer Feuerwehrschule will Matthias Hey, Gothas Abgeordneter im Thüringer Landtag, für die Residenzstadt werben. „Gotha wäre hervorragend geeignet“, ist sich Hey sicher.

Veröffentlicht von Matthias Hey am 29.08.2019

 

AllgemeinFördermittel für Gothas Tourismus

Rund 172.000 Euro steuert Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee mit seinem Ministerium zum Um- und Ausbau des neuen "GOTHA ADELT"-Ladens im Herzen der Residenzstadt bei. Gemeinsam mit Oberbürgermeister Knut Kreuch, Kultourstadt-Chef Christoph Gösel und dem Direktor der Stiftung Schloß Friedenstein, Dr. Pfeifer-Helke, wurden die Fördermittel symbolisch am Donnerstag in Gotha übergeben.

Veröffentlicht von Matthias Hey am 23.08.2019

 

AllgemeinRettungsaktion hat zum Erfolg geführt

Die im Februar ins Leben gerufene Spendenaktion „Ein Dach für unsere Orangerie – Jeder Euro hilft!“ wird jetzt abgeschlossen und hat zum Erfolg geführt: Das einsturzgefährdete Dach des Orangenhauses ist mittlerweile soweit wieder in Stand gesetzt, dass das Gebäude von den Orangeriefreunden in Gotha wieder genutzt werden kann. Wichtigster Erfolg jedoch:

Veröffentlicht von Matthias Hey am 18.08.2019

 

AllgemeinSommertour beginnt im Landkreis Gotha

Die alljährlich stattfindende Sommertour des SPD-Fraktionsvorsitzenden im Thüringer Landtag, Matthias Hey, beginnt in dieser Woche mit einem Termin im Landkreis Gotha.

Veröffentlicht von Matthias Hey am 05.08.2019

 

AnkündigungenChristian Ude mit heiterem Programm im Tivoli

Zu einem besonders humorvollen Abend mit prominenter Besetzung lädt die Gothaer SPD ein: Münchens ehemaliger Oberbürgermeister Christian Ude besucht die Residenzstadt und wird im Gothaer Tivoli mit einem Gastspiel auftreten.

Dieter Hildebrandt nannte den Münchner einst „den einzigen Kabarettisten, der nebenbei eine Großstadt regiert“. Vierundzwanzig Jahre lang war Ude Oberbürgermeister der bayrischen Landeshauptstadt und machte sich nicht nur als einer der bekanntesten deutschen Kommunalpolitiker einen Namen, sondern auch mit seinen Auftritten auf Kleinkunst- und Theaterbühnen abseits des politischen Geschäfts.

Unter dem Motto „Das kann ja heiter werden“ plaudert Christian Ude nun an einem Sommerabend im Tivoli über wahre Geschichten nicht nur aus der SPD, die allesamt einen tiefen und augenzwinkernden Einblick hinter die Kulissen der Politik bieten. Auf herzerfrischende Art nimmt sich Ude dabei nicht allzu ernst, sondern oft auch selbst auf den Arm. Diese Fähigkeit zur Selbstironie machte ihn übrigens zu einem der beliebtesten Politiker in Bayern und darüber hinaus.

Los geht es

am Sonnabend, dem 17. August um 19.30 Uhr im Gothaer Tivoli,

Karten für sechs Euro gibt es ab sofort im Bürgerbüro HEYLife in Gotha am Hauptmarkt 36 und natürlich an der Abendkasse. Bei einem guten Glas Wein oder Bier sorgt das bayrische Urgestein für amüsante Unterhaltung, der gesamte Erlös des Abends geht übrigens auf Wunsch des Ex-Oberbürgermeisters an den Förderverein des Tivoli.

Veröffentlicht am 18.07.2019